12 Suchergebnisse zu "Syringhof "

Seiten (12)

MLUK : Videobeiträge BrandenburghalleDIGITAL 2021: Regionale Wertschöpfung BrandenburghalleDIGITAL 2021: Netzwerke des guten Geschmacks - Regionalmarken Syringhof setzt auf
Herbstgenuss ohne Grenzen zur 14. Blumenhallenschau in der Beelitzer StadtpfarrkircheDie heute eröffnete Blumenhallenschau unter dem Motto „Erntedank – Herbstgenuss ohne Grenzen“ in der Beelitzer Stadtpfarrkirche zeigt die Harmonie von Ausstellung und Kirchenschiff in besonderer Weise. In und außerhalb der Kirche dekorieren mehrere Tonnen verschiedenster Kürbisse vom Syringhof diese besondere Präsentation und zeigen damit, dass Beelitz nicht nur eine „Spargelstadt“ ist.Unter der Gesamtgestaltung von Bert von der Forst bieten die Exponate aller Teilnehmer ein harmonisches und vielfältiges Herbstbild. Besonders hervorzuheben ist die Qualität und Menge der ausgestellten Feldfrüchte und Herbstblumen.Im Mittelteil sind die Herbstfrüchte in blaue Kugeln von Herbstastern, violetter Besenheide und silberblättrigen Geiskräutern „Angel Wings“ („Engelsflügel) eingebettet. Sie zeigen die große Leistungsfähigkeit der Aussteller BlueGesa, Gartenbau Rieckhof und Rosengut Langerwisch. Neben ansprechend verpackten Biokartoffeln werden Möhren, Rosenkohl und Kürbis mit Pflaumen und Äpfel offen ausgestellt, wobei einige Kombinationen von Kürbis und Möhre auch schmunzeln lassen! Über allem schwebt eine riesige Erntekrone aus Weizen, Roggen, Gerste und Hafer.Herbstlich gestaltete Schalen und Körbe der Gartenbaubetriebe Welzel und Poike sind kontrastreich mit riesigen weißen Kürbissen dekoriert und laden zu Schnappschüssen ein. Rechts der Apsis sind die feingliedrigen Dekorationen von Floristik Pur Schmidt mit Zieräpfeln, Rosen und Weizenähren zu sehen, in die ein mit Früchten bepacktes Fahrrad und ein Gesteck mit hängenden orangenen Lampion-Früchten und eine Erntekrone integriert sind. Blaustickereien und Dreschflegel betonen die ländlichen Herbstimpressionen. Genüssliche Botschaften… Ausklang des Beelitzer Gartenjahres 23.09.2022 Erntedank, Herbstgenuss ohne Grenzen… Kürbis und mehr Herbstgenuss ohne Grenzen zur 14. Blumenhallenschau in
Jürgen Ohlwein - FotografJürgen wurde am 29.04.1963 in Caputh geboren.Ich bin in Beelitz aufgewachsen.Referenzen: Optikpark Rathenow, Kulturzentrum Rathenow, Heinz Sielmann Stiftung Duderstadt, Deutsche Bundesgartenschau Gesellschaft Bonn, BUGA - Zweckverband Havelregion, Tourismusverein Westhavelland und mehrere Vereine in der Havelregion.Seit 2001 wohne ich in Nennhausen im schönen Havelland. Brandenburg-Halle 2018 Bilddateien © Jürgen Ohlwein 9. Havelländer Erntekönigin - 2017 / 2018 Vanessa Orgis Joachim Muus - seit 2020 Projektleiter : Landesgartenschau Beelitz 2022
Beelitzer Spargelkönigin - spargelkönigin beelitz Repräsentantinnen des Edelgemüses spargelkönigin beelitz www.beelitzer-spargelkoenigin.com Google : Beelitzer Spargelkönigin Facebook : Beelitzer Spargelkönigin Beelitzer Spargelkönigin - Repräsentantinnen des
Ein Händchen für die hellen KöpfeGina-Luise Schrey hat ihren Traumjob gefunden: Wenn sie Kindern etwas erklären und ihnen bei kniffligen Aufgaben helfen kann, wenn die Kleinen es dann verstehen und sich darüber freuen, ist es ein tolles Gefühl, sagt sie. Im Moment kann die 20-Jährige das täglich erleben: im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres an der Grundschule Fichtenwalde begleitet sie den Unterrichtsalltag. Den Berufsweg möchte sie, da sie ihr Abi in der Tasche hat, unbedingt weitergehen. Doch bevor es ans Studieren geht, wartet eine mindestens genauso schöne und spannende Aufgabe auf sie: Gina-Luise ist die neue Beelitzer Spargelkönigin.Anfang März ist die Fichtenwalderin vom Vorstand des Spargelvereins ins Amt gewählt worden. Mitbewerberinnen hatte es zwar keine gegeben, aber das war auch nicht weiter schlimm - denn Gina-Luise hat voll überzeugt. „Sie ist sehr aufgeschlossen, ist in unserem Spargelanbaugebiet aufgewachsen und eng mit Beelitz verbunden“, sagt Vereinschef Jürgen Jakobs. Und tatsächlich merkt man sofort, dass ihre Heimat der neuen Hoheit sehr am Herzen liegt. „Ich liebe es, auf dem Lande zu leben“, sagt sie. „Es ist einfach schön hier – und das möchte ich nicht nur den Leuten zeigen, die Beelitz ohnehin schon kennen, sondern auch jenen, die von woanders hier her kommen und die Stadt mit anderen Augen sehen.“ Dass sie auf Menschen zugehen und sie mitreißen kann, merkt man sofort. Gina-Luise Schrey Beelitzer Spargelkönigin 2020/2021 www.beelitzer-spargelkoenigin.de www.beelitzer-spargelkoenigin.com Google : Beelitzer Spargelkönigin Facebook :

Mehr anzeigen