Neu im Team der Gartenschau-GmbH

Katharina Stang ist für Promotion und Gästeservice zuständig

Es vergeht kein Tag, an dem auf dem Gelände der Landesgartenschau nicht etwas Neues zu entdecken wäre. Pflanzen, Spielgeräte, Vogelhäuschen – immer wieder fallen dem interessierten Spaziergänger Veränderungen ins Auge. Und auch das Vorbereitungsteam wächst immer weiter. Seit kurzem verstärkt Katharina Stang die LAGA gGmbH. Sie leitet künftig den Bereich Promotion/Gästeservice. Als erste Ansprechpartner für alle Interessierten und Besucher der Landesgartenschau geben Promotionteams und Gästeservice der Landesgartenschau ein Gesicht. „Freundlich, offen, charmant – so sollen die Men-schen Beelitz erleben“, sagt Katharina Stang. „Wir wollen der Welt da draußen zeigen, wie schön es hier ist.“

Sie selbst lebt seit 20 Jahren mit ihrer Familie in Fichtenwalde und fühlt sich in der waldreichen Umgebung wohl. Nachdem sie zwölf Jahre lang Büros von Abgeordneten im Bundestag geleitet hat, zog es sie nun beruflich zurück in die Heimat. „Ich habe gemerkt, wie viel es mir bedeutet, mich hier in unserer Region einbringen zu können.“ Der kurze Weg ins Büro sei – um im Bild der Kulinarik zu bleiben - die Kirsche auf der Sahnetorte. „Wir freuen uns, Frau Stang in unserer Mitte begrüßen zu können“, sagt Geschäftsführer Peter Krause. „Mit ihrer Berufserfahrung und ihrem vielfältigen Knowhow ist sie eine echte Berei-cherung für unser Team.“

 

Herzliche Grüße aus der Spargelstadt Beelitz
Thomas Lähns    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit