www.web-bb.de/000_web-bb/Horst_Krause 
 
Horst Krause,  Jahrgang 1941, wurde im damals westpreußischen Bönhof geboren. 1947 wurde seine Familie aus ihrer Heimat vertrieben und kam nach Ludwigsfelde. Dort besuchte Krause die Schule und lernte danach den Beruf des Drehers. Ab 1964 studierte er Schauspiel, war ab 1967 auf verschiedenen Theaterbühnen engagiert und spielte Nebenrollen in diversen Fernsehproduktionen. Der Durchbruch kam nach der Wende mit der Detlev-Buck-Komödie „Wir können auch anders“. Seit Mitte der 1990er Jahre ist er auf die Rolle des brummigen Hauptwachtmeisters Krause in der Polizeiruf 110-Reihe abboniert. Großen Erfolg feierte er auch im Kino mit „Schultze get‘s the Blues“.

Text  © 
Thomas Lähns - Presseabteilung Rathaus Beelitz
  
06.10.2014  Mit Krause vor der Kamera
27.08.2014  Dreharbeiten zum neuen Polizeiruf in Beelitz
  
 
 
 
 
 
 
   
  

Impressum        Bildmaterial: wenn nicht anders angegeben:     Gérard Lorenz